Deutschland

OLYMP GMBH & CO. KG
Deutschland und Osterreich

 

Hohenheimer Straße 91 – 97
70184 Stuttgart

Tel. (+ 49) 711 2131-0
Fax (+ 49) 711 2131-222
service@olymp.de

mass:stab OHG
Peter Heinrich
Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Branderburg, Thuringen

 

Wassermannstr 111
12489 Berlin

Tel. (+49) 30 6706930
Fax (+49) 30 67069311

Heiko Schmitzer
Sport, Fitness & Medizin Konzepte
Bayern

 

Federseestr. 32
D-81249 München

Tel. +49 (0) 89 45346688
objekteinrichtungen@mnet-online.de

Italiatrade Rose e. K.
Italienische Büro- & Betriebseinrichtungen
Christian Rose

 

Adam-von-Itzstein-Str. 39
D-65375 Oestrich-Winkel

Tel. (+49) 6723 90 888 88
Fax (+49) 6723 90 888 89
Mobil (+49) 162 280 5547

Schweiz

Fimex Distribution AG – Technogym

 

Werkstrasse 36,
3250 Lyss, Schweiz

Tel. (+41) 32 387 0505

Österreich

Antiri GmbH
Andreas Poschalko

 

A – 1150 Wien, Schweglerstraße 47 – 49/ GL 2

Tel.+ 43 664 9163575
andreas.poschalko@a1.net

Hauptquartier

Gruppo P&G srl
Via Emilia n.3916
47020 Longiano (FC) Italy
tel. (+39) 0547 58746
fax (+39) 0547 378100
info@gruppopeg.com

Kontakt

    Vorname *

    Nachname *

    Firmenbezeichnung

    Fitnessstudio

    Strasse *

    Stadt *

    Provinz *

    Herkunftsland *

    Telefon Nr *

    E-mail *

    Text *

    *

    Pflichtfelder

     
     

    Datenschutzerklärung

    Sehr geehrter Nutzer, die Europäische Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO) verpflichtet in Artikel 13, Absatz 1, die betroffene Person im Falle einer direkten Erhebung ihrer Daten über die grundlegenden Elemente der Verarbeitung zu informieren, die in § 1, Buchstabe a/f, aufgeführt sind. Wir informieren Sie daher darüber:
    • INHABER DER DATENVERARBEITUNG
    Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die Firma GRUPPO P&G SRL, mit Sitz in Longiano (FC), Via Emilia n.3916; PEC: gruppopeg@pec.gruppopeg.com EMAIL: amministrazione@gruppopeg.com TEL: 0547/314832 FAX: 0547/378100
    • KATEGORIEN VON DATEN
    Gegenstand der Verarbeitung können Ihre personenbezogenen Daten sein, wie zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
    • QUELLE DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
    Die personenbezogenen Daten, über die der für die Verarbeitung Verantwortliche verfügt, werden direkt bei der betroffenen Person erhoben.
    • DATENVERARBEITUNGSMETHODEN
    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der oben genannten Rechtsvorschriften und der für die Tätigkeit des für die Verarbeitung Verantwortlichen geltenden Geheimhaltungspflichten verarbeitet. Die Daten werden sowohl mit Hilfe von Computern als auch auf Papier oder einem anderen geeigneten Träger unter Einhaltung der angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet.
    • ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE
    Die Verarbeitung Ihrer Daten, die im Zusammenhang mit dem Ausfüllen dieses Formulars erhoben und gespeichert werden, hat als Rechtsgrundlage die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und erfolgt zu folgendem Zweck: Informationsanfrage.
    • EMPFÄNGER DER DATEN
    Im Rahmen der angegebenen Verarbeitungszwecke können Ihre Daten an die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen benannten Personen weitergegeben werden (die Liste dieser Personen kann beim für die Verarbeitung Verantwortlichen angefordert werden). Die gesammelten personenbezogenen Daten werden auch von den Mitarbeitern von GRUPPO P&G SRL verarbeitet, die auf der Grundlage spezifischer Anweisungen handeln, die im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für bestimmte Aufgaben und Funktionen erteilt werden, die besondere Vertraulichkeitsverpflichtungen erfordern. Ihre Daten werden in keiner Weise weitergegeben.
    • WEITERGABE VON DATEN AN DRITTLÄNDER
    Die Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland ist derzeit nicht vorgesehen. Sollte es zu einer Übermittlung kommen, erfolgt diese gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vorbehaltlich der Festlegung der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln und einer eventuellen Mitteilung an die betroffenen Personen.
    • AUFBEWAHRUNGSFRIST
    Die erhobenen Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der die Erfüllung des Zwecks, für den sie verarbeitet werden, nicht übersteigt (Grundsatz der Beschränkung der Aufbewahrung", Art. 5 DSGVO) oder in Übereinstimmung mit den in den gesetzlichen Bestimmungen festgelegten Fristen. In regelmäßigen Abständen wird überprüft, ob die auf Vorrat gespeicherten Daten in Bezug auf die Zwecke, für die sie erhoben wurden, veraltet sind.
    • RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
    Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Zugang zu ihren Daten, deren Berichtigung oder Löschung, die Einschränkung der Verarbeitung oder die Möglichkeit, der Verarbeitung zu widersprechen, sowie die Datenübertragbarkeit durch einfache Mitteilung an den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen. Die betroffene Person kann auch eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.
    • OBLIGATORISCHE ODER NICHT OBLIGATORISCHE BEREITSTELLUNG VON DATEN
    Um die angeforderte Dienstleistung erbringen zu können, ist es erforderlich, dass Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen; andernfalls kann die angeforderte Dienstleistung nicht erbracht werden.
     
    Aktualisierung: November 2023

     
     

    Ich, der Unterzeichner, der das oben Gesagte in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (RGDP) frei, spezifisch, informiert und unmissverständlich gelesen hat, erteile meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten.

     

    ICHN STIMME ZU

     


    — design first