Virgin Active Palermo

Für die Neueröffnung wollte die Kette den Stil des Clubs in allen seinen Räumen erneuern. Die Schränke in den Umkleidekabinen sind durch weiche Farben mit Reliefstrukturen gekennzeichnet. Besonders bemerkenswert ist die Sitzbank aus rotem Ökoleder-Design, das an die Farbe der Marke erinnert. Im Restaurantbereich sind die Steingut-Theke in Calacatta-Marmor-Effekt, Möbel und Holzverkleidungen in Eichenfurnier und eine vertikale grüne Wand von großer Wirkung.

location

Palermo, Italien

project von

arch. Mauro Schiavon, Catharin Noorda