Klab

Die Studio-Kette Klab wollte für ihr drittes Zentrum einen Hauch Glamour in den Umkleideräumen. Für die Schränke fiel die Wahl auf helles Holz mit perlmuttschillernder Maserung in Kombination mit einem etwas helleren Champagner-Ton. Die Schränke entlang des Korridors hingegen sind in einem Kupfer-Bronze-Ton gehalten, die sich perfekt in das Ambiente einfügt. Der “Vanity-Bereich” ist durch mit kaltem Licht von hinten beleuchtete Spiegel geprägt sowie durch die großzügige Ablage, die sich die gesamte Wand entlang zieht. Kleine Sofas und Sitzkissen aus Leder im Vintage-Look ergänzen das Gesamtbild. Die Umkleidebereiche für Kinder zeichnen sich durch lebhafte, bunte Farben aus, wie Lachs und Hellblau in Kombination mit den senffarbenen Sitzbänken und dem hellen Sichtbeton der Kabinen.

location

Prato, Italien

projekt von

arch. Camilla Lapucci