Ride / Let’s Ride

Ride und Let’s Ride sind zwei Räume, die dem Indoor-Radsport gewidmet sind. Im ersten, Ride La Fayette, war zuvor eine Druckerei und danach eine Bank untergebracht. Ursprünglich erfolgte die Konstruktion mit der «Eiffel» Struktur, die nicht verändert und auf ihre Rohform zurückgeführt wurde. Die eigens vom DAS-Studio konzipierte LED Beleuchtung umgibt die Strukturen und sorgt für eine gleichmäßige Beleuchtung und Erwärmung des Raums. Die Spiegel aus Messing der Umkleideräume sind eine neu aufgelegte Version der französischen „Coiffeuse“ Tradition, die sich durch integrierte Haartrockner auszeichnete. Die vom DAS-Studio projektierte Empfangstheke ist aus Beton gefertigt. Im gleichen Stil wurde ebenfalls der andere Raum Let’s Ride entworfen; auch hier wurden die Säulen auf ihre ursprüngliche Rohform zurückgeführt. Der Umkleideraum ist sehr einfach gehalten: mit den sichtbaren Säulen, den Schränken an den Seiten und der zentralen Oversize-Sitzbank. Für die Empfangstheke entschied man sich für horizontale Holzleisten.

location

Paris, Frankreich

projekt von

DAS studio